Schrift vergrößern Schrift verkleinernBarrierefreie Version
Suche | English




Veranstaltungen



Jubiläumspartner


Logo Sparkasse Göttingen

Veranstaltungen und Grußbotschaften


















Sonderbriefmarke „175 Jahre Göttinger Sieben“


SonderbriefmarkeDie sieben Göttinger Professoren, die sich 1837 gegen die Aufhebung der vergleichsweise liberalen Verfassung im Königreich Hannover protestierten und daraufhin die Universität und zum Teil auch das Land verlassen mussten, sind ab 2. November 2012 wieder unterwegs. Eine Sonderbriefmarke im Wert von 55 Cent würdigt die Auflehnung der „Göttinger Sieben“ vor 175 Jahren. mehr...





Gedenkganzsache: 275 Jahre Universität Göttingen

Gedenkganzsache_gestempelt_140_275_Jahre_UniversitaetDer Historische Saal der Paulinerkirche, die Aula am Wilhelmsplatz und der historische Karzer schmücken einem Briefumschlag, den die Deutsche Post am 13. September 2012 als Gedenkganzsache zum 275. Jubiläum der Universität Göttingen herausgegeben hat. Die aufgedruckte Briefmarke zeigt eine Ausgabe der „Kinder- und Hausmärchen“, volkstümlich bekannt als „Grimms Märchen“. Die Auflage der Ganzsache beträgt insgesamt 57.500 Stück, davon wurden 7.500 als gestempelte Exemplare produziert. mehr...





Highlights der Jubiläumswoche



Mehr? Finden Sie auf den Websites der einzelnen Veranstaltungen.



1. Universitäts-Golfturnier um den „Preis der Präsidentin“

golfkleinMehr als 70 Spielerinnen und Spieler haben am 1. Universitäts-Golfturnier am 1. Juni 2012 auf dem Göttingen Course des Golfclub Hardenberg teilgenommen. Zu dem Turnier hatte die Universität in der Festwoche zum 275. Jubiläum Alumni, Freunde und Förderer der Universität aus der Region, Gäste der Universität aus dem In- und Ausland sowie Mitglieder der Universität und der Einrichtungen am Göttingen Research Campus eingeladen. Zu den Spielern zählten unter anderem Prof. Dr. In-Mo Lew aus Korea. Den „Preis der Präsidentin“ gewannen Christina Koerbs und Prof. Dr. Dr. Hans-Werner Buhmann. mehr...





Jahreskonferenz der Coimbra-Gruppe

coimbrateaserWissenschaftlerinnen und Wissenschaftler von 40 renommierten Universitäten Europas trafen sich zur Jahreskonferenz der Coimbra-Gruppe vom 29. Mai bis zum 1. Juni in Göttingen. Sie diskutierten über aktuelle Entwicklungen des Bildungsmarktes, tauschten Erfahrungen aus und überlegten, wie sie noch effektiver zusammenarbeiten können. mehr...





„Dinge des Wissens“: 1.000 Objekte aus 30 Sammlungen

ausstellung140Hier kann jeder Interessierte erleben, was wissenschaftliches Sammeln bedeutet und wie aus Objekten „Dinge des Wissens“ werden: Die gleichnamige Ausstellung in der Paulinerkirche vereint etwa 1000 Objekte aus 30 wissenschaftlichen Sammlungen der Universität Göttingen. Sie wurde am Sonnabend, 2. Juni 2012, im Historischen Gebäude der Niedersächsischen Staats- und Universitätsbibliothek Göttingen vor etwa 200 Gästen aus Wissenschaft, Wirtschaft, Politik und Kultur feierlich eröffnet. mehr...





Tag der offenen Aula: mehrere tausend Menschen besuchen Karzer, Akademiesaal und Büro der Präsidentin

KarzerEine solche Gelegenheit bietet sich nicht oft: Mehrere tausend Menschen haben am Sonnabend den „Tag der offenen Aula“ genutzt, um in dem historischen Gebäude einen ausführlichen Blick hinter die Kulissen zu werfen. Aula, Karzer, Akademiesaal, das Büro der Präsidentin, die Büros der Vizepräsidenten, das Sitzungszimmer und die Pressestelle waren von 10 bis 15 Uhr geöffnet. Beim Bürgerempfang auf dem Wilhelmsplatz gab es Georgia-Augusta-Sekt, Universitätseis und spezielle Cocktails zum Uni-Jubiläum, auch die Alte Mensa hatte geöffnet. mehr...





Alumni-Tag 2012 mit Gästen aus aller Welt

Alumni-Tag 2012Rund 350 Absolventen und Ehemalige sowie Freunde und Förderer kamen am 2. Juni zum Alumni-Tag 2012, der in diesem Jahr in der Festwoche zum 275. Jubiläum der Georgia Augusta stattfand. Die Mitglieder von Alumni Göttingen e.V. waren begeistert von der Jubiläumsausstellung „Dinge des Wissens“, die sie exklusiv bereits vor der offiziellen Eröffnung besuchen konnten. Auf großes Interesse stießen auch die Führungen durch das neue Kulturwissenschaftliche Zentrum, in dem seit April dieses Jahres 21 Institute der Philosophischen Fakultät zu Hause sind. Bei der Festveranstaltung wurde der Bogen von der Geschichte bis in die Zukunft der Universität gespannt. mehr...







Akrobatik, Tanz und Rockmusik beim Kunst- und Kulturfest

Kunst- und KulturfestEin besonderes Geburtstagsgeschenk erhielten die Universität und Studierende vom Verein Kultur Unterstützt Stadt – KUNST e.V.: einen Tag Kultur im Zentralen Hörsaalgebäude und auf dem kleinen Campus. Über 500 Künstlerinnen und Künstler verschiedener Kulturinitiativen aus Stadt, Universität und Studentenwerk begeisterten die Besucher mit einem abwechslungsreichen Programm auf sechs Bühnen. Los ging es mit Rhythmen aus Westafrika mit dem African Culture Club des KAZ. mehr...

Mitarbeiterfest

MitarbeiterfestGolfspielen, Plastik-Kühe melken und die Hebebühne am Kran für einen Lift in schwindelerregende Höhe: Mit fantasievollen Aktionen präsentierten sich Fakultäten und Einrichtungen auf dem Mitarbeiterfest der Georg-August Universität am 31. Mai 2012. Zu Kaffee und Kuchen, Bratwurst und Bier schlenderten die Beschäftigten von Uni und Universitätsmedizin ab 15 Uhr über den Campus und durch das Zentrale Hörsaalgebäude. Viele Kolleginnen und Kollegen hatten ihre Kinder mitgebracht: Dann war das wichtigste Ziel die Hüpfburg zwischen Theologicum und Juridicum. mehr...


Dies Academicus

Dies Academicus 2012 Bei optimalen Wetterbedingungen – Sonne, trocken, aber nicht zu heiß – haben sich am 30. Mai 2012 über 7.000 Studierende, Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter und Gäste auf dem Gelände des Sportzentrums zum DIES ACADEMICUS im Jubiläumsjahr zusammengefunden. 144 Fußballteams kämpften um die Krone der Universität, im Sand wurde fleißig gebaggert und die Netze beim Streetball fingen Feuer. Starke Männer zogen Kehrmaschinen, in 11 Sekunden erklimmte ein Athlet die Route der Kletterwand im Speed-Climbing. mehr...


Symposium

SymposiumHoher Publikationsdruck, wenig Zeit für kreatives Denken und den Austausch von Ideen – eine Situation, mit der sich Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler aus aller Welt auseinandersetzen müssen. Rund 250 Vertreter von 40 Universitäten kamen daher am Mittwoch, 28. Mai, nach Göttingen. Sie diskutierten in der Aula am Wilhelmsplatz, wie die Qualität von Forschung und Lehre unter diesen Bedingungen gesichert werden kann. Das Symposium „Governance for Integrity and Quality in Universities“ fand im Rahmen der Jahrestagung der Coimbra-Gruppe statt. mehr...




Festakt zur Eröffnung der Jubiläumswoche

festaktaulaMit rund 500 Gästen aus Wissenschaft, Wirtschaft, Politik und Kultur hat die Universität Göttingen am Dienstag, 29. Mai 2012, die Festwoche zu ihrem 275. Jubiläum eröffnet. Den Festvortrag hielt der Historiker und Experte für deutsche Sozialgeschichte Prof. Dr. Hans-Ulrich Wehler. Er sprach über „Aufklärung in Göttingen – im 18. Jahrhundert und heute.“ Während der Veranstaltung demonstrierten auf dem Wilhelmsplatz rund 400 Menschen unter anderem gegen Studienbeiträge, Leistungsdruck und Fehlentwicklungen in den Bachelor- und Masterstudiengängen. mehr ...






Grußwort der Präsidentin

Universitätspräsidentin Prof. Dr. Ulrike BeisiegelIn diesem Jahr feiern wir den 275. Gründungstag unserer Hochschule. Zum Jubiläum planen wir viele unterschiedliche Aktivitäten und Feiern, zu denen ich Sie herzlich einlade. Die Festwoche beginnt am 29. Mai. Auf dem Programm stehen neben einem Festakt und einem Symposium auch Sport- und Kulturangebote, ein Gottesdienst sowie ein Mitarbeiterfest am 31. Mai. mehr ...