Schrift vergrößern Schrift verkleinernBarrierefreie Version
Suche | English
Universität Göttingen






Suche in Veranstaltungen

Suchen | Alle anzeigen


auch vergangene Veranstaltungen durchsuchen


Weitere Informationen

Veranstaltungen : Die Säkularfeiern der Reformation von 1617 bis 1917 als Orte protestantischer Identifikation




Art der Veranstaltung Vortragsreihe
Titel der Veranstaltung Die Säkularfeiern der Reformation von 1617 bis 1917 als Orte protestantischer Identifikation
Referent Dr. Gilbert Heß, Geisteswissenschaftliches Schülerlabor YLAB, Göttingen


Reihe Luther aufs Maul geschaut
Kurze inhaltliche Beschreibung Die öffentliche Vortragsreihe trägt zum Reformationsjubiläum bei, indem die Luther-Forschung, die an Universität und Akademie aus verschiedenen Fachperspektiven heraus geleistet wird, hier in interdisziplinären Vorträgen aus Musik-, Kirchen-, Sprach-, Landes-, Kunst- und Literaturgeschichte zusammen geführt wird.
Zeit Beginn: 20.06.2017, 18:15 Uhr
Ende: 20.06.2017 , 19:45 Uhr
Ort Auditorium, Weender Landstraße 2, Hörsaal AUDI 11
Veranstalter Seminar für Deutsche Philologie
Kontakt 0551 39-7071
heike.sahm@phil.uni-goettingen.de
Anmeldung erforderlich nein
Dateianhang Plak_RV_Luther_A1_17090_4.pdf