In publica commoda

Veranstaltungen

Hadron Collider School - HASCO 2017

Titel der Veranstaltung Hadron Collider School - HASCO 2017
Veranstalter II. Physikalisches Institut
Kategorie Campus Leben
Anmeldung erforderlich Ja
Beschreibung Die Hadron Collider Physics Summer School (HASCO) hat hauptsächlich die Einführung in Themen der Elementarteilchenphysik zum Ziel, insbesondere Physik an Hadron-Beschleunigern wie sie für die Forschung am Large Hadron Collider (LHC) relevant ist. Hierzu gehören Vorlesungen und Tutorials zu den theoretischen Grundlagen des Standardmodells der Teilchenphysik also auch zu experimentellen Methoden um es zu testen. Weiterhin liegt ein Schwerpunkt auf statistischer Datenanalyse und Einführung in das Softwarepaket ROOT, sowie Proton-Proton-Physik bei 13 TeV. Ausserdem haben die Teilnehmer die Gelegenheit mit erfahrenen Wissenschaftlern aktuelle Forschung und Resultate zu diskutieren.
Die Schule richtet sich in erster Linie an Studenten im Master of Science, aber auch erfahrene Bachelor Studenten und junge Doktoranden.
Zeit Beginn: 16.07.2017, 16:00 Uhr
Ende: 21.07.2017 , 14:00 Uhr
Ort Fakultät für Physik, Friedrich-Hund-Platz 1, Hörsaal 5
Kontakt 0551 39-7635
aquadt@uni-goettingen.de
Externer Link http://hasco.uni-goettingen.de