In publica commoda

Veranstaltungen

The Road to Relativity

Kategorie Research
Titel der Veranstaltung The Road to Relativity
Sprecher Prof. Dr. Jürgen Renn
Art der Veranstaltung Vortrag
Anmeldung erforderlich Nein
Reihe Die Relativitätstheorie Albert Einsteins revolutionierte die Physik. Jürgen Renn, Direktor des Max-Planck-Institutes für Wissenschaftsgeschichte in Berlin und selbst Physiker, hat Einstein und seine Theorie mit einer besonderen Publikation gewürdigt. Mit Co-Autor Hanoch Gutfreund hat er das Buch The Road to Relativity: The History and Meaning of Einstein’s ‚The Foundation of General Relativity’ zusammengestellt. Es enthält nicht nur das handgeschriebene Originalmanuskript als Faksimile, sondern auch eine englische Übersetzung und zahlreiche Anmerkungen, die durch das Meisterwerk führen, es in den historischen und wissenschaftlichen Kontext einordnen und so auf ganz eigene Art zugänglich machen. Renn spricht über Einsteins Theorie, erklärt ihre Rolle in der Wissenschaftsgeschichte und zeigt Bilder und Zeichnungen aus dem Manuskript. Das anschließende Gespräch führt Sami K. Solanki (MPI für Sonnensystemforschung).
Zeit Beginn: 20.10.2017, 19:00 Uhr
Ende: 20.10.2017 , 21:00 Uhr
Ort Paulinerkirche
Papaendiek 14
Veranstalter Göttinger Literaturherbst GmbH
Kontakt 0551 50766972
info@literaturherbst.com