Hochschuldidaktik

Teilnahmebedingungen

Das vorgeschlagene Forschungsthema sollte Bezug nehmen auf die Forschungsinhalte der beteiligten Studienfächer. Interdisziplinäre Themen sind willkommen.

Teilnahmeberechtigt sind Teams bestehend aus Studierenden aller grundständigen Studiengänge und Lehrenden der Georg-August-Universität Göttingen, die sich in einem Forschungsteam zusammenfinden, gemeinsam eine Projektidee entwickeln und diese in einem Exposé darstellen. Der Projektantrag sollte möglichst schon von den Studierenden mit Unterstützung durch ihre Lehrenden geschrieben werden.



Teilnahmekonstellation :

  • 4-8 Bachelor-Studierende
  • ein/e Betreuer/in
  • ein/e Mentor/in



Betreuer/innen können sein Doktoranden/innen, Habilitanden/innen, Juniorprofessoren/innen oder Professoren/innen. Sie begleiten und beraten die Studierenden im Forschungsprozess.

Mentoren/innen können Juniorprofessoren/innen oder Professoren/innen sein. Ihre Aufgabe ist es, die Leistungen der Studierenden im Studienprogramm zu verankern und das Projekt am Fachbereich und in der Öffentlichkeit sichtbar zu machen und Betreuenden und Studierenden zur Seite zu stehen.
Der Betreuer/die Betreuerin und der Mentor/die Mentorin können die gleiche Person sein.