Geschichten und Gedichte - Anthologie aus der Schreibwerkstatt

Anthologie Das Strahlen der Liebe, die Schatten der Verzweiflung, sonnige Gärten und finstere Kellergewölbe – das ganze Spektrum von Licht und Dunkelheit spiegelt eine Sammlung von Geschichten und Gedichten, die in der Seniorenschreibwerkstatt an der Uni des Dritten Lebensalters (UDL) in Göttingen entstanden ist. Die Senioren haben sich bewusst für dieses Thema und gegen die Flut von Krimis ausgesprochen, bietet das Thema doch hervorragende Ansätze für Lyrik und Prosa.
Unter Leitung von Dr. Ruth Finckh, Lehrbeauftragte der Universität des Dritten Lebensalters, ist die Sammlung entstanden. In den Seminaren der promovierten Germanistin wird nicht nur klassische und moderne Literatur gelesen und interpretiert, in der Schreibwerkstatt probieren sich die Studenten auch aus, schreiben gemeinsam an Romanen und verfassen Anthologien wie die zum Thema Licht.
An der Sammlung haben dreizehn Senioren der UDL und zwei Studentinnen der Uni Göttingen mitgearbeitet. Die Autoren sind Albrecht Thiel, Hansi Sondermann, Eva Jänecke-Lauke, Helga Margenburg, Martina Maly, Manfred Kirchner, Brigitte Rosetz, Lore I. Lehmann, Jörg Winkler, Belinda Schantong, Ruth Finckh, Lisa Neumann, Hans-Jochen Hüchting, Joana Mac Donald und Karen von zur Mühlen. Für die Buchgestaltung war Manfred Kirchner aus Herzberg verantwortlich.
Die Anthologie ist im Buchhandel für 8,99 Euro erhältlich, ISBN-Nr. 9783746033679, Verlag BoD - Books on Demand, Norderstedt.