In publica commoda

Das ECTS-Label ist sowohl ein Qualitätsindikator als auch ein Gütesiegel, mit dem die Europäische Kommission künftig diejenigen europäischen Universitäten auszeichnet, „which apply ECTS the proper way in all (!) first and second cycle degree programmes“. Mit der Einführung des Labels ist das Ziel verbunden, an den Hochschulen die korrekte Anwendung von ECTS zu stimulieren und dessen Weiterentwicklung als Transfer- und Akkumulationssystem voranzutreiben.