In publica commoda

Die evalag wurde im Jahr 2000 aufgrund einer Vereinbarung zwischen dem Land Baden-Württemberg und den baden-württembergischen Hochschulen als Stiftung des öffentlichen Rechts gegründet. Seitdem unterstützt evalag als Kompetenzzentrum für Qualitätsmanagement Hochschulen und andere wissenschaftliche Einrichtungen sowie Ministerien. Das Leistungsspektrum umfasst u.a. die Durchführung von Verfahren der Programm- und Systemakkreditierung sowie von Evaluationen und Audits, außerdem Workshop- und Beratungsangebote im Bereich Qualitätsmanagement. Der Tätigkeits-schwerpunkt liegt in Baden-Württemberg, evalag ist aber auch in anderen Bundesländern sowie international tätig. evalag arbeitet dabei unabhängig und nach international anerkannten Standards.