In publica commoda

Die Konzertierte Aktion „Internationales Marketing für den Bildungs- und Forschungsstandort Deutschland“ besteht aus 35 staatlichen und nichtstaatlichen Organisationen. Ziel der Konzertierten Aktion ist die weltweite Werbung für den Standort Deutschland und die Steigerung seiner Attraktivität. Die Geschäftsführung der Konzertierten Aktion als politisches Gremium liegt bei der BLK. Das für die Koordination der operativen Maßnahmen zuständige Sekretariat ist beim DAAD angesiedelt. Der Vorsitz der Konzertierten Aktion liegt beim BMBF.