Forschung

Bitte beachten Sie unsere neuen Telefonnummern!!!

Mein Forschungsinteresse innerhalb der Paläogenetik liegt zum einen in der Charakterisierung (prä-) historischer Populationen (und der Bestattungspraktiken) mittels STR- und Haplotypenbasierter Verwandtschaftsanalyse und der Typisierung verschiedener weiterer genetischer Marker, vorwiegend SNPs. Ein weiterer Interessenschwerpunkt ist die forensische Anthropologie – insbesondere die forensische Genetik – sowie methodische und technische Weiterentwicklungen.

Projekt
Leben in der Bronzezeit – Anthropologisch-paläogenetische Untersuchungen an den Skelettresten des Familienclans und assoziierter Bestattungen aus der Lichtensteinhöhle