In publica commoda

Die Universität Göttingen ist eine international bedeutende Forschungsuniversität mit langer Tradition. 1737 im Zeitalter der Aufklärung gegründet fühlt sie sich den Werten der gesellschaftlichen Verantwortung von Wissenschaft, Demokratie, Toleranz und Gerechtigkeit verpflichtet. Als erste Volluniversität in Deutschland wurde sie 2003 in die Trägerschaft einer Stiftung Öffentlichen Rechts überführt. Mit 13 Fakultäten deckt sie ein differenziertes Fächerspektrum in den Natur-, Geistes- und Sozialwissenschaften sowie der Medizin ab. Über 30.000 Studierende verteilen sich auf 212 Studiengänge.

Aktuelle Meldungen

Göttinger Theologe ist Mitglied der British Academy

Der Göttinger Theologe Prof. Dr. Thomas Kaufmann ist zum korrespondierenden Mitglied der British Academy gewählt worden. Die „Corresponding Fellows of the British Academy“ sind Gelehrte, die außerhalb des Vereinigten Königreichs tätig sind und auf ihrem Forschungsgebiet hohe Anerkennung erlangt haben. Die Wahl gilt als die höchste Auszeichnung, die die Britische Akademie an ausländische Wissenschaftler zu vergeben hat. Kaufmann ist einer der 30 neu gewählten Fellows des Jahres 2020. Er wurde den Sektionen „Frühneuzeitliche Geschichte bis 1850" und „Theologie und Religionswissenschaft“ zugeordnet.

mehr…

Ausgezeichnet in Fundraising, Lehre und Publikation

Der Stiftungsrat der Universität Göttingen hat auch in diesem Jahr wieder Mitglieder der Georgia Augusta für besondere universitäre Aktivitäten und Leistungen ausgezeichnet. Die Preise des Stiftungsrates 2019 wurde jeweils einmal in den Kategorien „Fundraising“, „Wissenschaft und Öffentlichkeit“ und „Sonderpreis“ sowie jeweils zweimal in den Kategorien „Herausragendes Engagement in der Hochschullehre“ und „Herausragende Nachwuchspublikationen“ verliehen.

mehr…
Zentralcampus 24 März 2020

Informationsseite zum Coronavirus für Studierende

Die Universität Göttingen hat den Lehr- und Prüfungsbetrieb im Sommersemester zunächst überwiegend in digitaler Form – also ohne Präsenz – wieder aufgenommen. Hier finden Sie eine Liste der am häufigsten gestellten Fragen für Studierende, die wir regelmäßig aktualisieren. Darüber hinaus erreichen Sie uns über unsere Social Media-Kanäle.

mehr…

Göttinger Juristinnen erhalten ersten und zweiten Preis der Körber-Stiftung

Die Göttinger Juristinnen Dr. Lucia Sommerer und Marie von Falkenhausen erhalten Studienpreise der Körber-Stiftung. Sommerer wurde für ihre Promotion über rechtlich bedenkliche algorithmische Kriminalprognosen mit dem ersten Preis in der Sektion Geistes- und Kulturwissenschaften ausgezeichnet. Der Preis ist mit 25.000 Euro dotiert. Von Falkenhausen untersuchte in ihrer Dissertation den Menschenrechtsschutz in internationalen Lieferketten und erhielt den zweiten Preis der Sektion Geistes- und Kulturwissenschaften. Der Preis ist mit 5.000 Euro dotiert.

mehr…

Wie muss eine Corona-Warn-App gestaltet sein, damit die Bevölkerung sie annimmt?

Aktuell werden weltweit Corona-Warn-Apps zur Nachverfolgung von Infektionsketten entworfen und angeboten. Solche Contact-Tracing-Apps sind zentraler Bestandteil nationaler Strategien zur Lockerung von Kontaktbeschränkungen – auch in Deutschland. Damit diese Apps allerdings erfolgreich sind, müssen sie von einem großen Teil der Bevölkerung akzeptiert und aktiv genutzt werden. Wie das gelingt, hat ein internationales Forschungsteam unter Leitung der Universität Göttingen untersucht.

mehr…

Informationsseite zum Coronavirus für Beschäftigte

Die Universität Göttingen bereitet sich im Moment auf einen reduzierten Präsenzbetrieb in Lehre, Forschung und Verwaltung vor. Dafür gilt ab sofort ein neuer Maßnahmenkatalog zum Schutz vor CoV-2-Infektionen. Den Katalog und die FAQ-Liste für Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter finden Sie hier.

mehr…

Veranstaltungskalender


Lade Veranstaltungen…