In publica commoda

Die Universität Göttingen ist eine international bedeutende Forschungsuniversität mit langer Tradition. 1737 im Zeitalter der Aufklärung gegründet fühlt sie sich den Werten der gesellschaftlichen Verantwortung von Wissenschaft, Demokratie, Toleranz und Gerechtigkeit verpflichtet. Als erste Volluniversität in Deutschland wurde sie 2003 in die Trägerschaft einer Stiftung Öffentlichen Rechts überführt. Mit 13 Fakultäten deckt sie ein differenziertes Fächerspektrum in den Natur-, Geistes- und Sozialwissenschaften sowie der Medizin ab. Über 30.000 Studierende verteilen sich auf 212 Studiengänge.

Aktuelle Meldungen

Pilotphase des Forum Wissen gesichert

Erst Berlin, jetzt Hannover: Nachdem der Bund in der vergangenen Woche beschlossen hatte, das geplante Forum Wissen der Universität Göttingen fünf Jahre lang mit insgesamt 7,15 Millionen Euro zu unterstützen, hat nun auch das Land Niedersachsen Fördermittel in Höhe von insgesamt 1,3 Millionen Euro für denselben Zeitraum zugesagt. Damit ist der Betrieb des Forum Wissen für die ersten fünf Jahre gesichert.

mehr…

Spitzenwerte für BWL und VWL in Göttingen

Im aktuellen Ranking des Centrums für Hochschulentwicklung (CHE) belegt die Universität Göttingen mit den Fächern BWL und VWL Plätze in der Spitzengruppe. Bewertet wurden in diesem Jahr Masterstudiengänge von wirtschaftswissenschaftlichen Fakultäten. Mit mehr als 30 Fächern und über 300 analysierten Universitäten und Fachhochschulen ist das CHE-Hochschulranking das umfassendste und detaillierteste Ranking im deutschsprachigen Raum.

mehr…

Informationen zum Coronavirus

Welche Regelungen im Hinblick auf die Corona-Pandemie gelten zurzeit an der Universität Göttingen? Wie verläuft das kommende Wintersemester? Unter welchen Bedingungen finden Veranstaltungen statt? Und wann darf ich auf dem Campus Gäste empfangen? Sämtliche Informationen für Studierende, Beschäftigte und Gäste sowie unsere regelmäßigen Newsletter finden Sie hier.

mehr…

Neu­es On­line-Por­tal für Bio­en­er­gie­dör­fer

Das Verbundprojekt „Innovative Konzepte und Geschäftsmodelle für zukunftsfähige Bioenergiedörfer - klimafreundlich, demokratisch, bürgernah“ der Universitäten Kassel und Göttingen hat das Portal „energiewendedoerfer.de“ eröffnet. Hier finden die Bioenergiedörfer und diejenigen Dörfer, die auf dem Weg dorthin sind, Informationen zu möglichen zukünftigen Geschäftsfeldern, um nach dem Auslaufen der ersten EEG-Förderung nach 20 Jahren weiterhin ihre Energieanlagen wirtschaftlich betreiben zu können.

mehr…

Depressionen im Spitzensport

Der Sportsoziologe Dr. Felix Kühnle von der Universität Göttingen erhält für seine Dissertation über Depressionen im Spitzensport den Wissenschaftspreis 2019/20 des Deutschen Olympischen Sportbundes (DOSB). Mit dem Preis zeichnet der DOSB alle zwei Jahre herausragende sportwissenschaftliche Qualifikationsarbeiten aus. Kühnles Arbeit mit dem Titel „Depression im Spitzensport: Psychisches Leiden als Kommunikationsthema“ wurde im August 2019 veröffentlicht.

mehr…

Universität Göttingen erhält neuen Sonderforschungsbereich

Die DFG fördert ab dem 1. Januar 2021 einen neuen Sonderforschungsbereich an der Universität Göttingen mit dem Titel „Mathematik des Experiments: Die Herausforderung indirekter Messungen in den Naturwissenschaften“. Im SFB untersuchen Forscherinnen und Forscher aus der Mathematik und den Naturwissenschaften gemeinsam bestimmte experimentelle Daten. Die Fördersumme beträgt über einen Zeitraum von vier Jahren insgesamt rund neun Millionen Euro.

mehr…

Veranstaltungskalender


Lade Veranstaltungen…