Informationen zum Bewerbungs- und Zulassungsverfahren



Herzlich willkommen!


Auf dieser Internetseite finden Sie ausführliche Informationen zum Bewerbungs- und Zulassungsverfahren für den Masterstudiengang Finanzen, Rechnungswesen und Steuern. Wir führen Sie Schritt für Schritt durch Ihre Bewerbung. Bitte lesen Sie die folgenden Informationen sorgfältig durch. Wir bitten um Verständnis, dass unvollständige oder nicht fristgerecht eingereichte Bewerbungen nicht berücksichtigt werden können.


Eine Liste der benötigten Bewerbungsunterlagen finden Sie hier.




  • Zulassungsvoraussetzungen und Auswahlverfahren



    Die Zulassung zum Masterstudiengang Finanzen, Rechnungswesen und Steuern ist beschränkt. Voraussetzung für den Zugang zum Masterstudiengang ist der Nachweis der fachlichen Einschlägigkeit Ihres Vorstudiums: 


    Nachweis der fachlichen Einschlägigkeit des Vorstudiums



    • Mindestens sechssemestriges Studium mit Bachelorabschluss oder gleichwertigem Abschluss im Umfang von mindestens 180 ECTS-Anrechnungspunkten im Studiengang Betriebswirtschaftslehre oder in einer fachlich eng verwandten Fachrichtung.

    • Zum Bewerbungszeitpunkt müssen mindestens 150 der 180 ECTS nachgewiesen werden. Ist dies nicht der Fall, muss die Bewerbung abgelehnt werden.


    • Leistungen in Betriebs- und Volkswirtschaftslehre im Umfang von wenigstens 60 ECTS, darunter Leistungen in Finanzwirtschaft, Controlling, externe Rechnungslegung/ Wirtschaftsprüfung, Unternehmensbesteuerung, Mikroökonomik und Finanzwissenschaft im Umfang von zusammen wenigstens 30 ECTS, davon müssen

      • wenigstens 18 ECTS aus den Gebieten Kapitalmarkttheorie, Finanzmanagement, wert- und finanzorientiertes Controlling, kapitalmarktorientierte Rechnungslegung und Betriebswirtschaftliche Steuerlehre und

      • wenigstens 18 ECTS aus Modulen mit mittlerem oder hohem wissenschaftlichen Niveau stammen.

      • Leistungen in Mathematik oder Statistik oder Ökonometrie im Umfang von zusammen wenigstens 12 ECTS.




    Nachweis von Sprachkenntnissen



    • Deutschkenntnisse, sofern Deutsch nicht Ihre Muttersprache ist. Die Liste der akzeptierten Sprachnachweise finden Sie unter "Benötigte Bewerbungsunterlagen".


    Hinweise



    • Liegt Ihr Abschluss zum Bewerbungszeitpunkt noch nicht vor, wird im Zulassungsverfahren die aktuelle Durchschnittsnote aller nachgewiesenen Leistungen berücksichtigt.

    • Bei Veranstaltungen mit mittlerem oder hohem akademischen Niveau handelt es sich um weiterführende Veranstaltungen und Veranstaltungen mit eigenem wissenschaftlichen Beitrag. Diese Veranstaltungen gehen also über reine Einführungs- bzw. Grundlagenveranstaltungen hinaus.

    • Die Feststellung der fachlichen Einschlägigkeit des Vorstudiums erfolgt anhand der mit der Bewerbung einzureichenden Unterlagen (siehe "Benötigte Bewerbungsunterlagen").


    Das Auswahlverfahren ist ein zweistufiges Verfahren mit einer Vorauswahl der Bewerber*innen auf der Basis ihrer schriftlichen Bewerbungsunterlagen und anschließenden persönlichen Auswahlgesprächen mit einem Teil der Bewerber*innen. Weitergehende Informationen über die Zulassungsvoraussetzungen und das Auswahlverfahren finden Sie in der „Ordnung über die Zugangsvoraussetzungen und über die Zulassung“ für den Masterstudiengang Finanzen, Rechnungswesen und Steuern (siehe Zulassungsordnung). 






  • Bewerbungszeitraum



    Bitte bewerben Sie sich vom



    • 1. April bis 15. Mai für das Wintersemester

    • 1. Oktober bis 15. November für das Sommersemester


    Bitte beachten Sie, dass die vollständigen Bewerbungsunterlagen bis zum 15. Mai bzw. 15. November über das Upload-Portal hochgeladen sein müssen. Ein Nachreichen von Unterlagen nach Ablauf der Frist ist nicht möglich.







  • Bewerbungsformular












Bewerbungsprozess


Die Bewerbung wird vollständig digital durchgeführt. Sie sind verpflichtet, Originaldokumente bei Nachfrage nachträglich vorzulegen. Die Bewerbung erfolgt in vier Schritten:



  1. Sie füllen das Online-Bewerbungsformular für den Masterstudiengang Angewandte Statistik während der Bewerbungsfrist vollständig aus und versenden es über den Versenden-Button am Ende des Formulars.

  2. Sie erhalten im Anschluss eine E-Mail mit einem Link zu einem Dokumenten-Upload-Portal. In der E-Mail sind ebenfalls Ihre Zugangsdaten (Nutzername und Passwort) für das Upload-Portal enthalten. Außerdem finden Sie zwei PDF-Dokumente in dieser E-Mail: Die Zusammenfassung Ihrer Daten aus Schritt 1 und zusätzlich eine Liste mit den benötigten Bewerbungsdokumenten, die Sie hochladen müssen (Checkliste Bewerbungsunterlagen).

  3. Gehen Sie auf das Upload-Portal, geben Sie Nutzername und Passwort aus der E-Mail ein und folgen Sie den Schritten im Upload-Portal zum Hochladen Ihrer Dokumente.

  4. Nach Abschluss des Auswahlverfahrens erhalten Sie per E-Mail eine Antwort auf Ihre Bewerbung. Diese können Sie voraussichtlich sechs Wochen nach Ende der Bewerbungsfrist erwarten.


Bitte überprüfen Sie Ihre Unterlagen vor dem endgültigen Absenden ("Verbindlich einreichen" im Upload-Portal) noch einmal auf Vollständigkeit (siehe „Benötigte Bewerbungsunterlagen“). Unvollständige oder nicht fristgerecht eingereichte Bewerbungen können nicht berücksichtigt werden.


Sollten Sie weitere Fragen haben, wenden Sie sich bitte an die Mitarbeiter*innen der Wirtschaftswissenschaftlichen Studienberatung – sie helfen Ihnen gerne weiter!


Wir wünschen Ihnen für Ihre Bewerbung für den Masterstudiengang Finanzen, Rechnungswesen und Steuern viel Erfolg! Wir freuen uns auf Sie!





Foto mit drei Studierenden, die in einem Treppenhaus gemeinsam am Tisch vor einem Laptop sitzen und lernen


Kontakt

Georg-August-Universität Göttingen
Service-Center für Studierende
Wirtschaftswissenschaftliche Studienberatung

Platz der Göttinger Sieben 3
37073 Göttingen

Oeconomicum, 1. Obergeschoss
Raum 1.135

Tel. 0551 39-28800 studienberatung@wiwi.uni-goettingen.de Sprechzeiten