Herzlich willkommen

Gegenstand der Forschung der Professur für Interorganisationale Informationssysteme ist der zielgerichtete Einsatz von Informationssystemen und digitalen Innovationen. Dazu gilt es, deren Einfluss auf Interaktionen von Organisationen und auf Individuen zu verstehen.

Aktuelles aus der Professur

  • Wie kann Künstliche Intelligenz die medizinische Versorgung verbessern? Die Professur für Interorganisationale Informationssysteme ist Teil eines interdisziplinären Projektes, in dem diese Frage erforscht wird.

    Mehr...
    Neues Forschungsprojekt zu KI-Lösungen im Gesundheitswesen an der Professur gestartet
    Forschung
  • Seit dem 1. Dezember 2020 sind Dr. Volkmar Mrass und Maximilian Grüning neue wissenschaftliche Mitarbeiter an der Professur für Interorganisationale Informationssysteme.
    Wir heißen Herrn Mrass und Herrn Grüning herzlich willkommen und freuen uns auf die Zusammenarbeit!

    Mehr...
    Herzlich willkommen Maximilian Grüning und Dr. Volkmar Mrass - unsere neuesten Teammitglieder
    Forschung
  • Informationen zu den vom Lehrstuhl für Interorganisationale Informationssysteme im kommenden Semester angebotenen Lehrveranstaltungen Electronic Commerce, Management der digitalen Transformation (Unternehmensplanspiel), Aktuelle Themen im Bereich Interorganisationale Informationssysteme (alle drei Bachelor) und Digital Platforms (Master).

    Mehr...
    Aktuelle Informationen zum Lehrangebot im Wintersemester 2020/2021
    Lehre
  • Eine Studie von Manuel Trenz, Daniel Veit und Chee-Wee Tan mit dem Titel “Disentangling the Impact of Omnichannel Integration Services on Consumer Behavior in Integrated Sales Channels” ist in der aktuellen Ausgabe der Fachzeitschrift Management Information Systems Quarterly erschienen. Die Studie untersucht, wie stationäre Händler vom digitalen Handel profitieren können.

    Mehr...
    Aktuelle Forschungsarbeit zum Thema "Omnichannel Integration" in der Fachzeitschrift MIS Quarterly erschienen
    Forschung
  • Mehr...