In publica commoda

Studienqualität: Ideen- und Beschwerdemanagement



Willkommen beim Ideen- und Beschwerdemanagement

Studierende finden bei uns zu sämtlichen Fragen an der Universität Informationen und bei Bedarf professionelle Beratung und Begleitung. Ziel ist es, mit den Anregungen und Hinweisen der Studierenden die Studienqualität für alle zu verbessern.
Bei Fragen, Anregungen, Problemen oder Ideen melden Sie sich bei uns!


Ombuds-/Vertrauensperson

Sie sind in einer schwierigen Situation und es scheint keine Lösung zu geben? Die Ansprechperson für alle Studierenden vermittelt vertraulich zwischen unterschiedlichen Interessengruppen der Universität, prüft und koordiniert Vorschläge von Studierenden und sucht in Konfliktsituationen einvernehmliche Lösungen für alle Beteiligte.

Beschwerdemanagement

Anregungen oder Kritik zu Studienbedingungen oder Serviceleistungen? Bei sämtlichen Problemen aus dem Studienalltag können sich Studierende beim Beschwerdemanagement Studium und Lehre melden. Sämtliche Anliegen werden vertraulich und zügig bearbeitet. Möglich ist auch, sich nur eine Einschätzung der Situation geben zu lassen.



Ideenwettbewerb für Studierende

Die Universität setzt sich für hervorragende Studienbedingungen ein und fördert innovative Ideen. Daher lädt sie ihre Studierenden jedes Jahr ein, mit guten Ideen zur Verbesserung der Studienqualität beizutragen und dabei auch noch tolle Geld- und Sachpreise von insgesamt bis zu 3.000 Euro zu gewinnen.

Kreativität im Studium

Projekt im Kopf aber kein Geld? Dieses Programm wendet sich an alle Studierende, die interessante, über das Fach hinausgehende Projektideen haben, die sie gerne allein oder im Team umsetzen möchten. Die Projekte können mit bis zu 5.000 Euro mit anderen Einrichtungen oder Unternehmen sowie international durchgeführt werden.