Die Fächer Arabistik und Islamwissenschaft

Die Fächer Arabistik und Islamwissenschaft haben am SAI I folgende thematische Schwerpunkte: Religion des Islams, Geschichte und Geistesgeschichte islamisch-geprägter Gesellschaften, klassische und moderne arabische Literatur, islamische Bildung und Ethik, Philosophie und Säkularismus in muslimischen Gesellschaften des Nahen Ostens und Nordafrikas. Grundlage des BA- und MA-Studiums ist die moderne arabische Hochsprache, die durch Kurse zum Klassischen Arabischen sowie zu verschiedenen arabischen Dialekten ergänzt wird.

Ziel der Studiengänge „Arabistik / Islamwissenschaft“ ist es, den Absolventinnen und Absolventen vertiefte Grundlagenkenntnisse in zwei Hauptbereichen zu vermitteln: zum einen eine solide Sprachkompetenz im Arabischen; zum anderen vertiefte Kenntnisse in den oben genannten Bereichen.



Das Göttinger Orient-Symposium (GOS)

Das SAI I hält regelmäßig das Göttinger Orientsymposium ab, bei welchem ausgewiesene Vertreterinnen und Vertreter der Arabistik und Islamwissenschaft zu aktuellen Forschungsthemen referieren.

Eine Liste der vergangenen Vorträge finden Sie hier


Die Webseite des Seminars für Arabistik/Islamwissenschaft II finden Sie hier

- B.A. Arabistik/Islamwissenschaft (2-Fach Bachelor): SAI I. Ansprechpersonen sind auf dieser Seite angegeben.

- M.A. Arabistik/Islamwissenschaft (Unterrichtssprache Deutsch): SAI II Ansprechperson ist auf dieser Seite angegeben.

- M.A. Arabistik/Islamwissenschaft (Unterrichtssprache Englisch): SAI I. (im Aufbau)