GEOGRAPHISCHES KOLLOQUIUM DER UNIVERSITÄT GÖTTINGEN

An nachstehenden Terminen finden im Wintersemester 2022/2023 folgende Kolloquien im Kleinen Hörsaal (MN 09) des Geographischen Instituts statt:


  • 22.11.2022 um 16:15 Uhr
    Prof. Dr. Frank Dickmann, Geographisches Institut, Ruhr-Universität Bochum
    "Bitte wenden!" - Über die Probleme, sich mit Karten zu orientieren
    Weitere Informationen in der Tagesankündigung

  • Dienstag, 6.12.2022, 16:15 Uhr
    Mateusz Krupski PhD, Institute of Soil Science, Plant Nutrition and Environmental Protec-tion, Wroclaw University of Environmental and Life Sciences
    „Soil transformations in the Silesian loess zone (SW Poland) – evidence of environmental change and human activity in the Holocene“
    Weitere Informationen in der Tagesankündigung


  • 13.12.2022 um 16:15 Uhr
    Frau Dr. Anne Voigtländer, Geoforschungszentrum Potsdam, Sektion Geomorphologie
    „How to build a mountain“


  • 10.01.2023 um 16:15 Uhr
    Dr. Laura Perler, Geographisches Institut, Universität Bern
    Sonderkolloquium zum Thema Gender und Raum


  • 24.01.2023 um 16:15 Uhr
    Dr. Timo Sedelmeier, Forschungsbereich Geographie Stadt- und Regionalentwicklung, Uni Tübingen
    "Foodscapes – leichte Kost oder gehaltvolles Konzept?"



Im Namen des Vorstandes des Geographischen Institutes lade ich sie herzlich zu den
Vorträgen des Geographischen Kolloquiums ein.
gez. Prof. Dr. Daniela Sauer