Machbarkeitsstudie

Machbarkeitsstudie für einen Monitor Politische Bildung

Informationen zum Projekt:

Die Machbarkeitsstudie für einen Monitor Politische Bildung widmet sich den fachlichen und statistischen Voraussetzungen, unter denen ein wiederkehrender Bericht zur politischen Bildung in Deutschland etabliert werden kann. Ein solcher Monitor soll datenbasiert und kriteriengeleitet Aufschluss über die Situation der politischen Bildung in Deutschland in unterschiedlichen Sektoren geben und auch die Analyse von Entwicklungen im Zeitverlauf vorsehen, um u. a. Bildungspolitik und Bildungspraxis evidenzbasierte Entscheidungen für wirksame Verbesserungen zu ermöglichen. Das Projekt erfolgt in Zusammenarbeit mit Kolleg*innen an der Universität Bielefeld, Universität Duisburg-Essen und Universität zu Köln (sowie im ersten Projektjahr der Goethe-Universität Frankfurt), wobei am Standort Göttingen insbesondere der Sektor außerschulische politische Bildung fokussiert wird.

Laufzeit: 10/2021-10/2024; gefördert durch die Bundeszentrale für politische Bildung

Projektteam:



Lehrstuhlkontakt