Alter Botanischer Garten

Geöffnet Montag bis Freitag von 8.00 bis 18.30

Liebe Besucher*innen,


auch wenn die Inzidenzwerte derzeit unter 35 liegen ist es leider nicht möglich, die Walldurchgänge und Gewächshäuser wieder zu öffnen.
Auch bei diesen niedrigen Werten gelten für geschlossene Räume weiterhin gesetzliche Auflagen, die wir leider nicht erfüllen können (Überwachung der Besucheranzahl und der Maskenpflicht).
Hinzu kommt, dass von Juli bis September umfangreiche Sanierungsarbeiten in den Gewächshäusern und an der Fernwärmeversorgung vorgesehen sind.
Daher werden die Gewächshäuser in jedem Fall bis Ende September geschlossen bleiben, vermutlich sogar bis Ende des Jahres.
Wir hoffen auf Ihr Verständnis und können dann im kommenden Jahr den Garten hoffentlich wieder normal öffnen.

Die Gartenleitung

Geöffnet ist das Freiland,
Eingänge: Weender-Straße (Auditorium) und Wilhelm-Weber-Straße;
die Walldurchgänge und der Gewächshausbereich bleiben weiter geschlossen.

An Wochenenden und Feiertagen muss der Botanische Garten nach Beschluss des Corona-Krisenstabes der Universität zunächst weiter geschlossen bleiben.


Der große Teich

Nachdem dies viele Jahre überfällig war, haben wir die Winterzeit genutzt, den Teich wieder einmal zu entschlammen.

Bagger Teich
Großer Teich am 23.04.21

Weitere Informationen unter > Aktuelles