Divestment

Der Stiftungsausschuss der Universität hat in seiner Sitzung am 27.06.2018 neue Anlagegrundsätze beschlossen, die auch die Themen Nachhaltigkeit und Divestment beinhalten.

Bei Anlageentscheidungen sind vor allem nachhaltig soziale, ethische und ökologische Investments auf Basis der Agenda 21 der UN Weltkommission oder anderer geeigneter Nachhaltigkeitsindizes zu wählen. Investitionen in Unternehmen, deren Hauptgeschäftszweig Exploration, Förderung, Transport und Vertrieb oder Energiegewinnung aus fossilen und nuklearen Energieträgern (Kohle, Erdgas, Erdöl, Uran) ist, werden grundsätzlich nicht vorgenommen. Gleiches gilt für Unternehmen, die gegen die ILO-Kernarbeitsnorm verstoßen. Da bei Fonds eine exakte Bestimmung der im Portfolio vorhandenen Werte durch die Stiftungsuniversität nicht beeinflussbar und oft nicht vollständig erkennbar ist, sollte hier Sorge getragen werden, dass der Anteil an Werten, die den oben genannten Negativkriterien entsprechen, keinen wesentlichen Stellenwert im Fonds ausmachen. Bestehende Investitionen in diesen Bereichen werden, sofern dies wirtschaftlich vertretbar ist, innerhalb von 5 Jahren abgebaut.

Die Universität Göttingen sieht sich der besonderen Vorbildfunktion von Hochschulen verpflichtet, zur ökologischen, sozialen und ökonomischen nachhaltigen Entwicklung beizutragen. Gemäß des Wahlspruchs ,In publica commoda – zum Wohle aller’ übernimmt die Universität Göttingen daher auch bei ihren Investments gesellschaftliche Verantwortung und wählt diese nicht allein nach wirtschaftlichen Aspekten, sondern auch nach sozial, ethisch und ökologisch vertretbaren Kriterien aus. Die in 2018 eingegangene Verpflichtung der Universität Göttingen zu Divestment zeigt darüber hinaus, dass Studierende die Entwicklung von Hochschulen mitgestalten können, wenn studentische Teilhabe gefördert und ermöglicht wird.


Divestment





Kontakt Green Office


Marco Lange
Koordinator Nachhaltigkeit und Leitung des Green Office
Telefon: 0551 39-21356
E-Mail: marco.lange@zvw.uni-goettingen.de

Büro
Von-Siebold-Straße 2
Raum 1.113 (1. Stock)
37075 Göttingen

E-Mail
nachhaltigkeit@uni-goettingen.de

Dina Nehring
Vernetzung von Studierenden zu nachhaltigen Themen
E-Mail: dina.nehring@zvw.uni-goettingen.de

Ramona Schwarzenberger
Nachhaltigkeit rund um das Studium
E-Mail: ramona.schwarzenberger@zvw.uni-goettingen.de

Anuschka Linner
Forschung und Austausch zu Nachhaltigkeit
E-Mail: anuschka.linner@zvw.uni-goettingen.de