Beratungs- und Unterstützungsangebote für alle Gruppen

Die Universität Göttingen bietet zu vielfältigen Themen ein breites Netz an Beratungsstellen für alle Mitglieder und Angehörigen der Universität.

Einen Überblick zu Beratungsangeboten, die besonders im Umgang mit möglichen Konflikten in der Lehre weiterhelfen können, vermittelt der Wegweiser zum Umgang mit Diskriminierung an der Universität Göttingen sowie die Webseite der Ansprechpersonen für den Umgang mit Konflikten.

Beratung zu Lehre und hochschuldidaktischen Fragen für Einsteiger*innen, Neuberufene, erfahrene Professor*innen und erfahrene Lehrende bietet die Beratung der Hochschuldidaktik und das Team der Hochschuldidaktik.
Bei Fragen zur virtuellen Lehre, E-Prüfungen und virtuellem Lernen finden Sie Unterstützung bei der Beratung zu E-Prüfungen und beim E-Learning-Serviceteam.
Bei Fragen zur Internationalisierung der Curricula finden Sie hier Informationen.
Bei Fragen zu gender- und diversitätsreflektierender Gestaltung von Lehre und Lehrmaterialien können Sie sich an die Referentin für Gender und Diversität in Lehre und Studium in der Stabsstelle Chancengleichheit und Diversität wenden.

Informationen zu rechtlichen Grundlagen, Unterstützungsangeboten sowie zu Ansprechpersonen rund um das Thema Barrierefreiheit an der Universität Göttingen finden sich auf der Seite „Barrierefrei lehren, forschen und arbeiten an der Universität Göttingen“. Auf der Webseite "Barrierefrei studieren" stehen Informationen und Beratungsangebote der Universität Göttingen rund um das Thema Studieren mit Behinderung, chronischer und psychischer Erkrankung zur Verfügung.









Verwendete Literatur und weitere Ressourcen
Zuletzt aktualisiert am 14.10.2022